Freiburg: Münster, „Bächle“ und viel Sonne

Im Schwarzwald gilt wie überall: zuerst das Urlaubsklima. Sowohl Wort wörtlich gesehen, als auch im übertragenen Sinne. Beginnen wir mit der thermischen Bedeutung: Mit über 1.850 Sonnenstunden zählt Freiburg im Breisgau zu den sonnigsten und wärmsten Städten in Deutschland. Weit und breit strahlende Voraussetzungen für einen heiteren Städtetrip ins malerische Breisgau. Im Süden des Schwarzwaldes, umschlossen vom Landkreis Breigau-Hochschwarzwald, liegt die ehemalige Zähringerstadt, Frankreich und die Schweiz liegen in Sichtweite, vor der Haustür…

Brigach und Breg bringen die Donau zuweg?

Schon die alten Römer verehrten sie, als personifizierten Flussgott. Unter dem Namen „Danubius“ kennt sie heute wohl kaum noch jemand. Und wer hätte je gedacht, dass die Frage zu ihrem Ursprung so schwer zu beantworten sein würde? Wo entspringt sie wirklich, die Donau? Neugierige, die sich nach der Donauquelle erkundigen, sollten darauf vorbereitet sein, grundverschiedene Antworten zu erhalten. Auch die überall anzutreffende Beschilderungen bieten keine schlüssigen Antworten, sowohl in Donaueschingen selbst, als auch im 30 km westlich gelegenen Furtwangen stößt man auf vermeintlich eindeutige Angaben, auf die „einzige“ und „wahre“ Donauquelle…